Vakuumisolationspaneele
Vakuumisolierglas
Anwendungen
Monitoring
Forschung & Entwicklung
Literatur
Lehrmittel
Tagungen
Links


Aktuelles

2. VIP-BAU: Programm

Grundlagen
VIPs in der Sanierung
Produkte und Systeme mit VIPs Teil 1
Systemische Betrachtungen und Planen im Detail
Produkte und Systeme mit VIPs Teil 2

Mittwoch, 15. Juni 2005

16:00 Uhr Besichtigung Bauphysiklabor "VIP-Elemente im Test"
18:00 Uhr Anmeldung der Teilnehmer im Zeughaus Wismar
20:00 Uhr Treffen im Restaurant "Brauhaus Am Lohberg"

Donnerstag, 16. Juni 2005

08:00 Uhr Anmeldung / Registrierung der Teilnehmer
09:45 Uhr Eröffnung
Prof. Dr.-Ing. Georg-Wilhelm Mainka / Universität Rostock
Grußworte des BMWA
Grußworte der Hansestadt Wismar

Grundlagen

10:00 Uhr Wesen, Potentiale und Besonderheiten von Vakuumisolationspaneelen
Dr. Ulrich Heinemann / ZAE Bayern
10:25 Uhr Vom Pulver zum Paneel - Wie entsteht ein VIP?
Hans-Frieder Eberhardt / Porextherm GmbH
10:50 Uhr Kann der langfristige Anstieg der Wärmeleitfähigkeit in VIPs wesentlich verringert werden?
Dr. Roland Caps / va-Q-tec AG
11:15 Uhr KAFFEEPAUSE
11:45 Uhr Barrierefolien für Vakuumisolationspaneele im Bauwesen
Dr. Dirk Kaczmarek / Wipak Walsrode GmbH & Co. KG
12:10 Uhr Vakuumisolationspaneele aus hygrothermischer und akustischer Sicht
Prof. Dr. Klaus Sedlbauer / Fraunhofer-Institut für Bauphysik
12:35 Uhr tempsafe®elements -VakuumWärmedämmelemente mit Stahldeckschichten
Dipl.-Ing. Ekkehard Nowara / lambdasave GmbH
13:00 Uhr MITTAGSPAUSE

VIPs in der Sanierung

14:00 Uhr Erfahrungen aus der handwerklichen Verarbeitung von VIP in der Sanierung
Dieter Bindel / energie-tib gmbh, Bindel Isolierungen GmbH
14:25 Uhr Gebäudesanierung mit VIP am Beispiel der "Kita Plappersnut"
Prof. Dr. Thomas Römhild / Hochschule Wismar, Heiko Winkler / Universität Rostock
14:50 Uhr Praxistaugliche Hochleistungswärmedämmsysteme in der Sanierung
BM Dipl. HTL Ing. Anton Ferle / Gruppe Blitzblau Austria
15:15 Uhr Energetische Sanierung von Fassaden mit großformatigen, vorgefertigten Dämmelementen
Dipl.-Ing. Marc Großklos / Institut Wohnen und Umwelt GmbH
15:40 Uhr KAFFEEPAUSE

Produkte und Systeme mit VIPs Teil 1

16:10 Uhr Verbundelemente für vorgehängte Fassaden
Markus Luib / Bauelemente GmbH F. J. Linzmeier
16:35 Uhr Heizen und Dämmen - moderne Technik zieht sich an
Andreé Ebert / Boetker GmbH & Co. KG
17:00 Uhr Fußbodendämmung im Bestand mit Polywert-THERMOSILENT
Dipl.-Ing. Manfred Rupprecht / Polywert GmbH
17:25 Uhr Integration von VIPs in Wärmedämmverbundsysteme
Dr. Markus Zwerger / STO AG
17:50 Uhr Plenardiskussion
18:00 Uhr Ende der Vortragsreihe 1. Tag
19:00 Uhr Abendveranstaltung
Anregende Gespräche, Ostseeflair und vieles mehr...

Freitag, 17. Juni 2005

Systemische Betrachtungen und Planen im Detail

08:30 Uhr High Performance Thermal Insulations: Aktivitäten und Ergebnisse des IEA Annex 39
Dr. Hans Simmler / EMPA Schweiz
08:55 Uhr Systematisierung und Typologisierung architektonischer Anwendungsmöglichkeiten von Vakuum-Dämmsystemen im Bereich der Gebäudehülle
Dipl.-Ing. Architekt Jan Cremers / TUM LS Prof. Herzog
09:20 Uhr VIP in der Architektur: 2 ganzheitliche Prototypen Bestand / Neubau aus Sicht der Planer
Dipl.-Ing. Florian Lichtblau / Lichtblau Architekten BDA, München
09:45 Uhr VIP-Architektur - Gestaltungsmöglichkeiten und Wirtschaftlichkeit
Martin Pool / Pool Architekten
10:10 Uhr KAFFEEPAUSE
10:40 Uhr Einsatz von VIPs zur kostengünstigen Problemlösung
Dipl.-Ing. Architekt Carsten Grobe
11:05 Uhr Einflussfaktoren auf die bauphysikalischen Eigenschaften von VIPs: vom Labormesswert zum anwendungsbezogenen Bemessungswert
Dr. Roland Gellert / FIW München e.V.
11:30 Uhr Der Einfluss von Wärmebrücken auf die Dämmwirkung hocheffizienter Vakuumpaneele an ausgewählten Beispielen
Prof. Dr. Andreas Beck / HfT Stuttgart
11:55 Uhr MITTAGSPAUSE
(Bustransfer zum Demogebäude "Kita Plappersnut", Besichtigung VIP-Anwendung)

Produkte und Systeme mit VIPs Teil 2

13:25 Uhr Systematisiertes Bauen mit vakuumgedämmten Betonfertigteilen
Dipl.-Ing. Matthias Hangleiter / A. Hangleiter GmbH & Co. KG
13:50 Uhr VIPs und Ziegel - Chancen und Prämissen beim Einsatz im Mauerwerksbau
Matthias Rimmele / Rimmele Ziegelwerke
14:15 Uhr Erfahrungen aus der Entwicklung von vakuumgedämmten Sandwichelementen im Holz-Beton-Verbund
Christof Stölzel / VARIOTEC-Sandwichelemente GmbH & Co. KG
14:40 Uhr VIPs im Flachdach - hohe Wärmedämmung und geringe Aufbauhöhe - kein Widerspruch. Problemlösung am Beispiel von Terrassenaufbauten
Michael Schwarz / C. Hasse und Sohn
15:05 Uhr Zusammenfassung und Schlusswort
15:15 Uhr Ende der Veranstaltung
16:00 Uhr Ausfahrt mit dem Traditionssegler "Atalanta" (beschränkte Teilnehmerzahl) oder Fachexkursion zum Solarzentrum in Wietow

Sonnabend, 18. Juni 2005

10:00 Uhr VIP-Workshop with scientists "Perspectives?" (Vorträge von internationalen Teilnehmern), Kosten pro Teilnehmer 50 Euro
16:00 Uhr Besichtigung Bauphysiklabor "VIP-Elemente im Test"

zum Start
nach oben
Sitemap
Impressum
Kontakt
English