Vakuumisolationspaneele
Vakuumisolierglas
Anwendungen
Monitoring
Forschung & Entwicklung
Literatur
Lehrmittel
Tagungen
Links


Aktuelles

Vorteilhafte Eigenschaften des VIPs

Im Vergleich zu herkömmlichen, nicht evakuierten Dämmmaterialien wie Mineral- und Glasfasern oder Polystyrol- und Polyurethan-Schäumen ist die Wärmeleitfähigkeit in Vakuumisolationspaneelen (VIPs) etwa um einen Faktor 10 reduziert. Somit lässt sich bei vorgegebener Dämmstärke die Dämmwirkung erheblich verbessern oder es kann bei gleicher Dämmwirkung die Dämmschicht besonders dünn ausgeführt werden.
Vakuumisolationspaneele sind teuerer als konventionelle, nicht evakuierte Dämmungen. Vakuumisolationspaneele werden daher insbesondere dort eingesetzt werden, wo der Raum für die Dämmung stark eingeschränkt und keine andere technische Lösung verfügbar ist, oder aber der gewonnene Raum besonders wertvoll ist.

zum Start
nach oben
Sitemap
Impressum
Kontakt
English